FF-Lichtenegg
27.12.2021: Spendenübergabe Raiffeisenbank

Ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk durfte die Freiwillige Feuerwehr Lichtenegg am Montag, den 27.12.2021 entgegennehmen und zwar in Form einer Geldspende von der Raiffeisenbank Region Wiener Alpen - Kompetenzzentrum Grimmenstein, vielen herzlichen DANK dafür!

 

Weiterlesen
 
 
14.12.2021: LKW-Bergung

T1 LKW-Bergung für die FF Lichtenegg am 14.12.2021

 

 

Weiterlesen
 
 
26.11.2021: LKW Bergung in Lichtenegg

LKW Bergung in Lichtenegg

Einsatzreicher Tag für die FF Lichtenegg, nach den Fahrzeugbergungen in den frühen Morgenstunden wurden wir nachmittags aufgrund der winterlichen Bedingungen zu einer LKW Bergung ins Ortsgebiet gerufen.

Weiterlesen
 
 
25.11.2021: Fahrzeugbergung T1

Fahrzeugbergungen (T1) für die FF Lichtenegg!!

Aufgrund des gefrierenden Nebels und der spiegelglatten Fahrbahn kamen zwei PKW'S auf ein und der selben Stelle in der Tafern vom Verkehrsweg ab wobei einer der beiden auf dem Dach zum Liegen kam. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Freiwillige Feuerwehr Lichtenegg sicherte die Unfallstelle ab, barg die beiden Fahrzeuge und verständigte den Streckendienst.

Nach rund 1½ Stunden konnte der BAZ (Bezirksalarmzentrale) wieder die Einsatzbereitschaft gemeldet werden.

Weiterlesen
 
 
Unterstütze die Feuerwehr!

Liebe Unterstützer unserer Feuerwehr!

Eigentlich steht fast jedem Nutzer eines Mobiltelefons vertraglich eine bestimmte oder gar eine unbegrenzte Anzahl an frei SMS zur Verfügung, welche jedoch auf Grund von WhatsApp, etc. kaum mehr genutzt werden. Mit diesen ungenutzten SMS, welche man monatlich bezahlt, kann man ab jetzt unsere Feuerwehr finanziell unterstützen.
Diese Form des Spendens läuft bereits seit einem Jahr erfolgreich auf Zypern im Rahmen eines Projektes mit den Vereinten Nationen. Auf Grund dieser positiven Erfahrungen wollte Schrego Communications GmbH den nächsten Schritt setzen und dieses System in Österreich einführen.

Weiterlesen
 
 
                          1-5 von 85 nächste Seite >>
Facebook

Inhalt und technische Realisierung: Freiwillige Feuerwehr Lichtenegg