FF-Lichtenegg
3 DAYS OF SUMMER 14. - 16. Juli 2017

Weiterlesen
 
 
03.06.2017: Ausbildungsprüfung Atemschutz in der Stufe Bronze

Am Samstag, den 03. Juni 2017, stellte sich ein Trupp der FF Lichtenegg in der Festarena Tafern den Anforderungen für den Erwerb des Abzeichens und den geltenden Bestimmungen. Das Prüferteam des BFKDO 21, unter der Leitung von Hauptprüfer OLM Gerhard Holzapfel (FF Hochwolkersdorf), nahm die Ausbildungsprüfung ab.

 

Weiterlesen
 
 
02.06.2017: Abschnittsfunkübung

Am Freitag, den 02. Juni 2017, wurde im Gemeindegebiet von Lichtenegg die diesjährige Abschnittsfunkübung des Feuerwehrabschnittes Kirchschlag abgehalten. Ausgearbeitet und vorbereitet wurde die Übung nach mehrmaligen Zusammentreffen der Sachbearbeiter Nachrichtendienst und Kommanden der Feuerwehren Lichtenegg, Thal und Ransdorf im Unterabschnitt UA 2. Übungsannahme war ein in Brand geratenes landwirtschaftliches Gebäude durch einen Blitzschlag, wo eine Relaisleitung vom Thalbach in Richtung Brandobjekt nach Kühbach zu verlegen war und außerdem ein Hochwasser aufgrund der anhaltenden Regenschauer in der Rotte Thal. 

 

Weiterlesen
 
 
27.05.2017: AFLB in Aigen 2. Platz in Bronze

Am Samstag, den 27.05.2017 fand der diesjährige Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb des Abschnittes Kirchschlag in Aigen statt. Die Wettkampfgruppe Lichtenegg konnte sich mit einer tollen Zeit von 31,77 sec. fehlerfrei den 2. Rang in der Abschnittswertung in Bronze sichern.

 

Weiterlesen
 
 
05.2017: Modulbesuche

FM Philipp Reßl, OFM Johann Höller und OFM Josef Kornfell besuchten die Module Grundlagen Führen (GFÜ) und Abschluss Grundlagen Führen (ASMGFÜ) erfolgreich, welche in den Bezirk ausgelagert sind und im Feuerwehrhaus in Theresienfeld stattgefunden haben. Weiters besuchte BI Mario Lechner die Module Schutzanzug praktisch (SD25) und  Druckbelüftung (BD70), welches auch unser Kommandant ABI Michael Lechner absolviert hat. Abgehalten wurden die beiden Module in der NÖ Landesfeuerwehrschule in Tulln. 

Weiterlesen
 
 
1-5 von 275 nächste Seite >>
Facebook

Inhalt und technische Realisierung: Freiwillige Feuerwehr Lichtenegg