FF-Lichtenegg
16.-17.03.2019: Erste-Hilfe-Kurs in Bad Erlach

Am 16. und 17. März 2019 fand im Gemeindezentrum von Bad Erlach der alljährliche Erste-Hilfe-Kurs des Bezirksfeuerwehrkommandos Wiener Neustadt statt. Zu diesem Lehrgang konnte BFARZT MR Dr. Viktor Chlopcik, BSB Rudolf Barnert MSc und SB Wolfgang Woltron 44 Teilnehmer, darunter 4 Kameradinnen und Kameraden der FF Lichtenegg begrüßen.

Weiterlesen
 
 
10.03.2019: Bezirksfeuerwehrtag 2019

Am 10. März 2019 fand im Festsaal der Neuen Mittelschule in Lichtenegg der Bezirksfeuerwehrtag des Feuerwehrbezirkes Wiener Neustadt statt. Zu diesem konnte Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Rudolf Freiler als Ehrengäste den Abgeordneten zum Nationalrat Peter Schmiedlechner, den Abgeordneten zum NÖ Landtag  Klubobmann Reinhard Hundsmüller, den Bezirkshauptmann des Bezirkes Wiener  Neustadt Mag. Markus Sauer , den Hausherren der Gemeinde Lichtenegg Josef Schrammel mit Vizebürgermeister Martin Freiler und als Vertreter des Roten Kreuzes Bezirksstellenleiter-Stv. ORR Peter Beisteiner begrüßen. 

Weiterlesen
 
 
08.03.2019: Winterschulung Nachrichtendienst im UA 2 Lichtenegg

Am Freitag, den 08.03.2019, wurde im Unterabschnitt 2 (UA2) Lichtenegg die diesjährige Winterschulung im Sachgebiet Nachrichtendienst abgehalten. Die 3 Feuerwehren Lichtenegg, Ransdorf und Thal trafen sich dabei jeder in seinen eigenen Räumlichkeiten des Feuerwehrhauses. Der Schwerpunkt dieser Schulung legte sich auf die der Feuerwehr zur Verfügung stehenden UTM Karte.

Weiterlesen
 
 
08.03.2019: FULA in GOLD erfolgreich absolviert

Seit dem heutigen Tag, den 08.03.2019, verfügt die Freiwillige Feuerwehr Lichtenegg über ZWEI weitere perfekt ausgebildete Funker. FM Sebastian Spenger und FM Max Piribauer nahmen am Bewerb um das NÖ Feuerwehrfunkleistungsabzeichen in Gold, welches in der NÖ Landesfeuerwehrschule abgehalten wird, teil und absolvierten dies mit Bravour.

Weiterlesen
 
 
23.02.2019: Verkehrsunfall in Amlos

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Samstag, den 23.02.2019 um die Mittagszeit auf der L145 zwischen Amlos und Kreuzung Richtung Ransdorf. Um 12:57 Uhr wurden die Kameraden der FF Lichtenegg mittels Sirenenalarm von der zuständigen Bezirksalarmzentrale (BAZ) Wr. Neustadt zu einem technischen Einsatz, mit dem Meldebild T1 Fahrzeugbergung, nach Amlos alarmiert. Weiteres wurde auch die örtlich zuständige FF Ransdorf, ein First Responder, der Rettungsdienst inkl. Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) und die Exekutive zur Einsatzadresse entsandt.   

Weiterlesen
 
 
                          1-5 von 28 nächste Seite >>
Facebook

Inhalt und technische Realisierung: Freiwillige Feuerwehr Lichtenegg