FF-Lichtenegg
18.05.2018: Erfolgreiche Absolvierung des Modules „Abschluss Truppmann“ (ASM TRM)

Um die Kenntnisse und Fertigkeiten für den Feuerwehrdienst zu erlangen, muss sich ein neues Feuerwehrmitglied einer umfangreichen Grundausbildung unterziehen. Durch eine Reformierung der Feuerwehr-Grundausbildung durch das NÖ Landesfeuerwehrkommando im Jahr 2000 bzw. Reformen im Jahr 2017 sind die einzelnen Feuerwehren und das Bezirkskommando für die Basisausbildung der neuen Mitglieder verantwortlich. Die Ausbildung umfasst mindestens 10 Stunden in der eigenen Feuerwehr und 18 Stunden auf feuerwehrübergreifender Basis, sowie 6 Stunden Unterweisung in lebensrettenden Sofortmaßnahmen. Der Abschluss dieser Ausbildung ist ein im Bezirk abgehaltener Außenlehrgang der NÖ Landesfeuerwehrschule, das Modul Abschluss-Truppmann (ASMTRM).

Weiterlesen
 
 
18.05.2018: Abschnittsfunkübung des Feuerwehrabschnittes Kirchschlag

Am Freitag, den 18.05.2018, fand im Gemeindegebiet von Hollenthon die diesjährige Abschnittsfunkübung des Feuerwehrabschnittes Kirchschlag statt. Vorbereitet und ausgearbeitet hat diese der Unterabschnitt 1(UA2) Hollenthon.

 

Weiterlesen
 
 
13.05.2018: Unwettereinsatz in der Spratzau

Am Sonntag, den 13.05.2018, mussten die Kameraden der FF Lichtenegg von diversen Muttertagsfeiern fernbleiben bzw. wegfahren um die Bevölkerung in der Spratzau wegen starker Regenfälle beim Auspumpen von überfluteten Kellern zu unterstützen.

 

Weiterlesen
 
 
02.05.2018: Schulungsabend „Einbaupumpe praktisch: Teil 1“

Am Mittwoch, dem 2. Mai 2018, fand der 5. Schulungsabend in diesem Jahr statt. Das Thema bei dieser Schulung war: das bedienen und arbeiten mit der Einbaupumpe vom TLFA 4000, und das herstellen einer Zubringleitung (Wasserversorgungsleitung) vom Unterflurhydranten. Geleitet und vorbereitet wurde diese Schulungseinheit von ABI Michael Lechner.

 

Weiterlesen
 
 
24.04.2018: Sponsoring von Verpflegung für die Wettkampfgruppe

Am Dienstag, den 24.04.2018, wo das wöchentliche Training der Wettkampfgruppe (WKG) Lichtenegg 1 über die Bühne geht, wurde vorher noch die offizielle Übergabe von 10 Kisten Schaummittel von unserem bereits treuen Sponsor, XTREME HARVESTER - Handler Friedrich aus Lichtenegg (Pesendorf) durchgeführt. Grund dafür war noch die vom vergangenen Jahr erreichte TOP Leistung beim Fire Cup in St. Pölten, wo die WKG Lichtenegg den 3. Platz erringen konnte.

Weiterlesen
 
 
1-5 von 308 nächste Seite >>
Facebook

Inhalt und technische Realisierung: Freiwillige Feuerwehr Lichtenegg