FF-Lichtenegg

30.06.-02.07.2017: Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2017

News >>

Von 30. Juni - 02. Juli 2017, fand der diesjährige Landesbewerb in der Landeshauptstadt in St. Pölten statt. Am Samstag Vormittag machten wir uns auf den Weg nach St. Pölten um uns mit den besten Bewerbsgruppen aus Niederösterreich zu messen. Nach der Anmeldung in der Festkanzlei bereitete sich die Wettkampfgruppe der FF Lichtenegg schon für den Bewerb in der Klasse BRONZE A (ohne Alterspunkte) vor. Mit einem SUPER Löschangriff von 32,84 sec. und einem Staffellauf von 50,73 sec. war schon einmal der erste Teil hervorragend absolviert. Beim Bewerb um das Leistungsabzeichen in der Klasse SILBER A (ohne Alterspunkte) lief es dann leider nicht ganz nach Plan. Der Löschangriff wurde mit 44,07 sec. beendet aber leider schlichen sich 35 Fehlerpunkte ein, der Staffellauf dauerte 51,17 sec.

Da wir uns im vorigen Jahr für den Fire Cup (Top 20 Gruppen aus NÖ) qualifiziert haben, ging es nach einer kurzen Verschnaufpause in die NV Arena des SKN St. Pölten. Dort wurde vorher von DJ Ötzi eine Show abgehalten um die rund 7000 Zuschauer auf den Fire Cup einzustimmen. Ohne etwas verlieren zu können, knallten wir eine Top Zeit von 30,55 sec. im Löschangriff auf den Rasen welche einen Weltklasse 3. Platz beim Fire Cup ergab.

Bei der Siegerverkündung am Sonntag Vormittag, welche ebenfalls in der NV Arena stattfand, konnten wir uns noch einen Pokal in der Klasse BRONZE A sichern. Der 6. Platz und somit wieder eine Top Platzierung bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerben!!! In Silber war nicht mehr als der 183. Platz drinnen. Nichtsdestotrotz konnten wir uns wieder für den nächstjährigen Fire Cup qualifizieren. 

zu den Fotos...

zurück Facebook

Inhalt und technische Realisierung: Freiwillige Feuerwehr Lichtenegg